Fallbeispiele

grafik-fallbeispiele

Kurzprofile bereits durchgeführter Projekte:

  • Ein mittelständischer Markenartikelhersteller realisiert mit Hilfe eines langjährig erfolgreichen Exportleiters als Interim Executive die ersten Phasen einer Expansion nach Osteuropa.
  • Mangels eigener Ressourcen wird die Einführung von SAP R/3 in einem öffentlichen Unternehmen zeit- und budgetgerecht durch einen Interim Experten umgesetzt, der eine derartige Einführung bereits dreimal erfolgreich erledigt hat.
  • Ein junger Softwarehersteller baut mit Hilfe eines gestandenen IT-Vertriebsleiters als Interim Executive neben dem Direktvertrieb einen Channel-Vertrieb auf. Besonders hilfreich erwiesen sich hierbei die bereits vorhandenen und nutzbaren Kundenkontakte des Executives.
  • Ein Interim Executive sucht im Auftrag des Insolvenzverwalters kurzfristig potentielle Käufer für ein insolventes Unternehmen, das noch einen guten Bestand an Wartungsverträgen und wertvollen Patenten besitzt.
  • Eine börsennotierte AG verliert durch einen Verkehrsunfall ihren CEO, ihren CFO und ihren IR-Manager. Ein Team aus zwei Interim Executives und einem Interim Experten stellt die Funktionsfähigkeit der AG sicher und kümmert sich um die Neubesetzung der Vakanzen.
  • Das von einer Unternehmensberatung ausgearbeitete Change Management Konzept wird nach Verabschiedung von einem coachingerfahrenen Interim Experten umgesetzt.
  • Ein weltweit agierender Konzern entscheidet sich, seine vielen nationalen Vertriebsgesellschaften in Europa unter das Dach einer Regionalorganisation zu stellen. Sowohl der Aufbau der Europaorganisation als auch die Steuerung der nationalen Restrukturierungen werden von einem erfahrenen Interim Executive, als temporärer VP Sales & Marketing Europe, erledigt.
  • Aufgrund Kündigungsfrist und anschließendem Wettbewerbsverbot kann der für eine offene Führungsposition ausgewählte neue Vorstand seine Tätigkeit erst in 12 Monaten aufnehmen. Ein Interim Executive überbrückt die Vakanz so lange. Er erledigt in dieser Zeit auch einige unangenehme Aufgaben und ebnet so dem künftigen Stelleninhaber den Weg.
  • Die Euro-Umstellung bei einem Handelsfilialisten wird von einem ehemaligen Banker als Interim Experten professionell gemanagt.
  • Mangels interner und externer Kandidaten realisiert ein Interim Experte die Unternehmensnachfolge bei einem mittelständischen, inhabergeführten Maschinenbauhersteller durch Zusammenschluss mit einem ausländischen Zuliefererkonzern. Ein Legal Interim Manager unterstützt dabei ergänzend in den Phasen der Due Diligence und beim Vertragsmanagement.
  • Die Suche nach einem neuen Leiter Stromeinkauf in Festanstellung bei einem großen Aluminiumunternehmen gestaltet sich unerwartet schwierig. Um keine Wettbewerbsvorteile bis zur Besetzung zu verlieren, erledigt ein hochspezialisierter Interim Experte die erforderlichen Tagesarbeiten.
  • Nach einem größeren Betriebsunfall in einem Chemieunternehmen steuert ein gestandener Interim Executive die erforderlichen internen und externen Maßnahmen zur Krisenkommunikation.
  • Die unangenehme Aufgabe der Planung und Umsetzung einer Massenentlassung bei einem Telekommunikationsunternehmen wird von einem Interim Executive im Tandem mit dem Personalvorstand erledigt.
  • Ein gestandener Marketingdirektor steuert als Interim Experte bei einem bekannten Markenartikler den Pitch für eine neue, weltweite Werbeagentur und die Repositionierung der Dachmarke.
  • Die termingerechte, vollständige Verlagerung einer Pharmafabrik aus einem Wohngebiet an einen neuen, ländlichen Standort wird von einem erfahrenen Werksleiter als Interim Experte geleitet.
  • Im Auftrag einer VC-Gesellschaft wird die marktorientierte Überprüfung und Korrektur des Geschäftsmodells mehrerer ihrer Portfolio-Gesellschaften von einem früheren Vertriebsvorstand als Interim Executive erledigt.
  • Die Umstellung des Berichtswesens einer AG auf US-GAAP wird von einem langjährigen CFO als Interim Executive umgesetzt.
  • Die gesamten Geschäftsprozesse bei einem mittelständischen Automobilzulieferer werden von einem kompetenten Interim Experten re-designed und die ISO-Zertifizierung optimiert.
  • Im Auftrag des Hauptgesellschafters eines innovativen Start-Ups gewinnt ein vertriebserfahrener Interim Executive schnell die ersten Referenzkunden während ein kaufmännischer Interim Executive professionell die nächste Kapitalrunde vorbereitet.
  • Die Vorbereitung und Durchführung des Börsengangs eines Dienstleistungsunternehmens wird von einem Team aus drei Interim Executives und Experten realisiert.
  • Ein erfahrener Vertriebs- / Marketingdirektor aus der Konsumgüterindustrie realisiert die rasche Einführung einer neuen Produktlinie in den LEH für einen Mittelständler.
  • Ein langjähriger GmbH-Geschäftsführer, der seine eigene Gesellschaft erfolgreich aufgebaut und schließlich verkauft hat, übernimmt als Interim Executive für einen Energiekonzern die Aufgabe, eine neue Brennstoffzellen-GmbH zu gründen und für ein Jahr zu leiten.
  • Ein pensionierter CEO als Interim Executive coacht den Geschäftsführer einer mittelständischen Firmengruppe bei der Integration eines akquirierten Unternehmens.
  • Ein in den Geschäftsprozessen der Branche eines großen Neukunden erfahrener Interim Experte komplettiert das temporäre Projektteam bei einem Familienunternehmen.
  • Ein Interim Experte macht für eine VC-Gesellschaft ein abzugebendes Beteiligungsunternehmen verkaufsfähig, ohne es mit langfristigen Anstellungsverträgen zu belasten.
  • Durch ein Team aus zwei Interim Experten wird bei einem Industrieunternehmen ein Innovationsmanagement aufgebaut, um den bisherigen Anteil von Neuprodukten am Jahresumsatz nachhaltig zu verdoppeln.

Gemeinsam mit unseren Kunden legen wir größten Wert auf Vertraulichkeit.
Interim Manager kommen oft in kritischen oder sensiblen Situationen zum Einsatz. Deswegen veröffentlichen wir keine Referenzlisten. Gerne stellen wir aber bei Bedarf Kontakte zu Referenzgebern her.

KONTAKT
Tel.: +49 2244 - 1227
Tel.: +49 2244 - 1225
Mobil: +49 171 - 5406548
E-Mail: